Podiumsdiskussion „Chancengerechtigkeit und Qualität“ der Bayern-FDP

Am 18. Januar veranstaltete die FDP im Rahmen ihrer Klausurtagung auf Kloster Benediktbeuern eine bildungspolitische Podiumsdiskussion zum Thema „Chancengerechtigkeit und Qualität“. Neben uns als Landesschülerrat nahmen auch Vertreter des Realschulleherverbands, der LEV Gymnasien sowie dem Verband der Privatschulen an diesem Expertengespräch teil.

Abschlussfoto, mit den Teilnehmern der Podiumsdiskussion
Anwesend waren Experten vom Verband der Realschullehrer, der Landeselternvereinigung der Gymnasien, dem Verband der Privatschulen und natürlich vom Landesschülerrat.
« von 4 »