Arbeitstreffen in München

Über die letzten zwei Tage hat das erste offizielle – und im Schweiße unseres Angesichts selbst organisierte – Arbeitstreffen des LSR stattgefunden. Eine kleine, aber umso aktivere, Truppe hat sich gestern zunächst im Kultusministerium zusammen gefunden. Frisch in der dortigen Kantine gestärkt und mit einem traumhaften Ausblick aus dem fünften Stock ging es dann ans Werk.

Nach einem aufschlussreichen Vortrag zweier Mitglieder von „Technik ohne Grenzen“, bei denen wir uns noch mal herzlich bedanken wollen, wurde erst mal eine konkrete To-Do Liste erstellt. Begleitet von guter Musik und dem ein oder anderen Lacher – schließlich soll ja auch Spaß dabei sein – wurde dann bis spät in die Nacht gearbeitet.

Auch der Samstag war – neben Frühstück und Mittagessen – von Produktivität geprägt. Teile unseres Erfolges, wie beispielsweise unsere Positionspapiere, lassen sich schon bald auf unserer Website begutachten.

Leider ging auch dieser Tag Richtung Ende und wir damit nach und nach Richtung Bahnhof – natürlich schon mit neuen Ideen für das nächste Treffen im Kopf!