Bundesschülerkonferenz in Würzburg

Am vergangenen Wochenende war unsere Bundesdelegation auf der Bundesschülerkonferenz – Ständige Konferenz der Landesschülervertretungen, die wir als Gastgeber im wunderschönen und sehr sonnigen Würzburg ausgerichtet haben. Hier ging es zum Beispiel um die Senkung des Mehrwertsteuersatzes für Schulessen, um bessere und saubere Toiletten in den Schulen und wie wir Schule zu dem machen wie wir Schüler uns das vorstellen.

Unser lieber Matthias ist auf der Plenartagung zum Generalsekretär der Bundesschülerkonferenz gewählt worden, und er vertritt zukünftig die Interessen der Landesschülervertretungen in Berlin.

Matthias: „Ich freue mich sehr über das entgegengebrachte Vertrauen, die neue Herausforderung auf Bundesebene und freue mich sehr darauf dort die Interessen der Schüler zu vertreten.“