vorlesen. zuhören. bewegen.

Unter dem Motto “vorlesen. zuhören. bewegen.” findet am 15. November 2019 der bundesweite Vorlesetag auch in Bayern statt. Ausgerichtet von der Stiftung Lesen, der Wochenzeitung DIE ZEIT und der Deutschen Bahn Stiftung soll der 15. Vorlesetag ein Zeichen für die Bedeutung des Vorlesens setzen sowie Kindern und Jugendlichen Lust aufs (Vor-)Lesen machen, um sie damit für erzählte Geschichten und geschriebene Worte zu begeistern.

In diesem Sinne möchten wir euch dazu aufrufen, einen Vorlesetag auch an eurer Schule auszurichten! Eure SMV bietet hierbei die perfekte Möglichkeit um an diesem Tag jüngere Schülerinnen und Schüler für das (Vor-) Lesen zu begeistern. Ihr könnt beispielsweise einen Vorlesewettbewerb, der klassintern startet und letztlich jahrgangsstufenübergreifend eine Siegerin bzw. einen Sieger kührt veranstalten. Auch eine Vorlesestunde, bei der entweder lokale Prominente (z.B. Bürgermeister, Landräte,…) oder gar Autoren zu euch an die Schule kommen und vorlesen wäre denkbar.

So oder so würden wir uns freuen, wenn ihr euch an der Aktion beteiligt und so die Bedeutung des Lesens stärkt.

Mehr Informationen findet ihr auch unter www.lesen.bayern