Landesschülerkonferenz (LSK)

Auf der Landesschülerkonferenz kommen in der Regel drei Mal jährlich alle 40 Bezirksschülersprecherinnen und Bezirksschülersprecher aus Bayern zusammen. Sie setzt sich aus je sieben Bezis von den Förder-, Mittel- und beruflichen Schulen, je acht von den Gymnasien und Realschulen und drei von den Fachober- und Berufsoberschulen zusammen.

Die erste Landesschülerkonferenz eines jeden Schuljahres befasst sich hauptsächlich mit der Wahl der 12 Landesschülersprecherinnen und Landesschülersprechern sowie deren Stellvertreterinnen und Stellvertretern. Außerdem werden hauptsächlich Themen aus dem Bereich der Bildungspolitik besprochen. Oft werden Gäste aus Politik und Gesellschaft eingeladen, die einen Impuls zu einem bestimmten Thema geben oder mit den teilnehmenden Bezis diskutieren.

Die TeilnehmerInnen der 2. LSK im Schuljahr 2018/19

Einen weiteren zentralen Bestandteil der Landesschülerkonferenz bildet die Beratung der eingereichten Anträge. Jeder Bezirksschülersprecher und jede Bezirksschülersprecherin reicht hierfür die, auf den jeweiligen Bezirksaussprachetagungen verabschiedeten Anträge an die LSK weiter. Die teilnehmenden Bezis stimmen dann darüber ab, welche der eingereichten Anträge an das Kultusministerium weitergeleitet werden. Jeder Bezi muss sich also auch für die Belange der anderen Schularten interessieren, sich eine Meinung bilden und diese dann äußern.

Entscheidet sich eine Mehrheit dafür, dass ein Antrag weitergeleitet wird, fordert die LSK vom Ministerium eine Stellungnahme zum jeweiligen Thema ein. Nach Möglichkeit werden die eingereichten Ideen teilweise oder selten auch ganz umgesetzt. Oft stehen jedoch leider andere Gegebenheiten einer Umsetzung der beantragten Ideen und Wünsche entgegen.

Hier die Berichte zu den letzten beiden Landesschülerkonferenzen:

3. Landesschülerkonferenz im Schuljahr 2018/19
3. Landesschülerkonferenz im Schuljahr 2018/19

Das höchste bayerische Schülergremium beriet nicht nur über 32 Anträge, sondern übergab Herrn Staatsminister Prof. Dr. Michael Piazolo auch das Positionspapier des Landesschülerrats in Bayern zu…

Zweite Landesschülerkonferenz in München
Zweite Landesschülerkonferenz in München

Am 18. und 19. März 2019 fand die zweite Landesschülerkonferenz im Schuljahr 2018/19 in München statt. Auf der Landesschülerkonferenz kommen drei mal im Jahr die 40 Bezirksschülersprecher der 6 v…

Alle Stellungnahmen des Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus zum Download: